Foto:
Barbara Steinmann, Versam

Familie

Wir sind Tanja und Thomas Buchli, seit 2008 bewirtschaften wir zusammen unseren kleinen, biologischen Berg-Bauernhof in Tenna. Unsere zwei Kinder Tabea und Jonathan machen die Familie komplett.

Thomas ist ausgebildeter Meisterbauer und hat als Gemeindepräsident der Gemeinde Safiental, einen spannenden Nebenjob.

Als Dipl. Gesundheitsmasseurin bietet Tanja Einheimischen und Feriengästen Klassische Massage und Wellnessmassagen an.

unser Betrieb

Als erster Betrieb im Tal wurde unser Bauernhof mit allen Produkten und Ferienunterkünften mit dem Label "vom Naturpark Beverin empfohlen" ausgezeichnet.

Der sorgfältige Umgang mit der Natur liegt uns am Herzen. Wir arbeiten nach den strengen Bio Suisse Richtlinien. Das Wichtigste ist für uns der schonende Umgang mit allen Ressourcen.

Bei unseren Mutterkuh- und Schafherden achten wir auf besonders artgerechte Tierhaltung. Im Sommer wie im Winter, verbringen die Tiere viel Zeit unter freiem Himmel. Kein Tier wird enthornt. Wir füttern nur was auf unserem Betrieb wächst, und setzen kein Kraftfutter ein.

Das ausgezeichnete Biofleisch unserer Tiere wird in der Genossenschafts-Metzgerei Safiental verarbeitet. Das bedeutet sehr kurze Transportwege für die Tiere und die gesamte Wertschöpfung bleibt in unserem kleinen Bergtal.

Tiere

Wir halten Mutterkühe der schottischen Rassen Luing und Highland Cattle, diese Rassen passen perfekt zu der Futtergrundlage die unser Bergbetrieb bietet. Das langsame Wachstum dieser Rassen ergibt eine hervorragende Fleischqualität.

Auch Mutterschafe leben bei uns auf dem Hof. Es sind Spiegelschafe, eine alte Rasse aus Graubünden, welche von der Stiftung ProSpecieRara vor dem Aussterben gerettet wurde. Sie sind perfekt an das Leben in den Bergen angepasst. Die Schafe liefern das feine, schmackhafte Lammfleisch.

Zwergziegen, Hühner und Katzen bleiben auch im Sommer auf unserm Hof, wenn Rinder und Schafe auf den Weiden und Alpen sind. So ist immer was los.